Tierschutzhunde

Für einen guten Start ins neue Leben

Einen Hund "aus zweiter Hand" zu adoptieren, egal ob aus dem einheimischen oder ausländischen Tierschutz, aus dem Tierheim, von einer Pflegestelle oder direkt aus einem Privathaushalt, ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Doch nicht selten offenbaren sich nach einer gewissen Eingewöhnung die ein oder anderen Verhaltensweisen, die zu Problemen führen und die viele Hundehalter häufig sehr unvorbereitet treffen und an ihre Grenzen stoßen lassen.

Starke Ängste, Probleme mit fremden Hunden und/ oder bei Hundebegegnungen, Aggressionen gegen Menschen und gegen alles Neue, Ressourcenverteidigung und schwer zu kontrollierendes Jagdverhalten sind die häufigsten Themen, die mir hierbei im Hundetraining und der Verhaltensberatung begegnen.

Wenn man die Vorgeschichte, soweit diese überhaupt bekannt ist, des jeweiligen Hundes erfährt, überrascht das nicht wirklich. Nichtsdestotrotz sollte das Zusammenleben auf beiden Seiten zu einer Bereicherung statt zu einer Belastung werden. Doch häufig ist die Integration, eines bspw. entsprechend traumatisierten oder isoliert lebenden Hundes, begleitet von viel Geduld und Zeit, zugleich bedarf es vieler Kompromisse. Und nicht immer ist ein Happy End, im Sinne eines harmonischen Zusammenlebens von Mensch und Hund möglich.

 

Ich möchte Sie dabei unterstützen:

  • die Eingewöhnung des neuen Familienmitgliedes in die unbekannte und fremde Umgebung zu erleichtern
  • Ihren Hund besser lesen und verstehen zu können
  • Ihrem Hund durch Rituale und Strukturen Sicherheit zu geben, um den Alltag besser bewältigen zu können
  • dass Sie zu einem verlässlichen Partner und der "sichere Hafen" für Ihren Hund werden
  • präventiv Angst- und Aggressionsverhalten nicht entstehen zu lassen

 

Möchten Sie mehr erfahren oder haben Sie Fragen, rufen Sie mich an oder schreiben mir eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Die aktuellen Preise finden Sie hier!

 

 

 

 

 

 

 

 


dog'z Mobiles Hunde-Training & Verhaltensberatung

Susan Zeh

Tel. 0176 - 210 486 70

kontakt@dogztraining.de
www.dogztraining.de 

Öffnungszeiten: 10:00 - 18:00 Uhr
Termine nur nach Absprache
Bitte hinterlassen Sie mir eine Nachricht damit ich Sie zeitnah zurückrufen kann.